segment_menue

Presseberichte

zum Vergrößern bitte anklicken

halbkreis

Main-Echo
26. Oktober 2017

Dank Spende: Fitnessgerät für Geriatrie im Wasserloser Krankenhaus

Pressebericht
"Dank Spende Fitnessgerät für Geriatrie im Wasserloser Krankenhaus"

Fitnessgerät für Geriatrie Okt. 2017

Main-Echo
05. August 2017

Strandkörbe für Seniorenwohnen
Spende: Seniorenförderverein Alzenau investiert 600 Euro

Pressebericht
"Strandkörbe für Seniorenwohnen "

Pressebericht Strandkörbe

Main-Echo
23. Juni 2017

Pressebericht
"Wehe, du bist alt und wirst krank"

Presseartikel "Wehe du wirst krank..."

Main-Echo
März 2017

Presseartikel 10 Jahre Seniorenförderverein
Alzenau Aktuell
Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
4-2017

bock machining macht sich stark für Senioren in der Region

 

Um ältere und hilfsbedürftige Menschen in der Region zu unterstützen, spendete die Firma bock machining GmbH 2.500 Euro an den Seniorenförderverein Alzenau. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Altersarmut entgegenzuwirken und Senioren zu helfen, die in Folge ihres körperlichen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Stefan Bock, Inhaber der bock machining GmbH, freut sich, einen Beitrag leisten zu können, denn Altersarmut sei längst kein Randphänomen mehr - auch in Alzenau nicht. Die bock machining GmbH ist seit 2014 im Industriegebiet Alzenau Nord ansässig und gilt als einer der Marktführer bei der Konstruktion und Herstellung von Sonderdichtungen aus Spezialkunststoffen. Laura Schön (Vorsitzende Seniorenförderverein Alzenau) und Stefan Bock (Inhaber bock machining GmbH) bei der Spendenübergabe in Alzenau.

Spendenübergabe Fa. Bock
Laura Schön (Vorsitzende Seniorenförderverein Alzenau) und Stefan Bock (Inhaber bock machining GmbH) bei der Spenden übergabe in Alzenau

Sicher im Alter unterwegs
Seniorenförderverein geht mit seinem kostenfreien Trainingsangebot ins fünfte Jahr

Dez. 2016

Benefiz-Konzert der Schwarzmeerkosaken in der Hörsteiner Pfarrkirche

Oktober 2016

Der Seniorenförderverein Alzenau lud dieser Tage zu einem Informationsvortrag ins Seniorenwohnen ein.Thema war "Pflegestärkungsgesetz I,II und III"Als Referent konnte der Einrichtungsleiter Stephan Bergmann gewonnen werden.Ein Thema, das uns alle irgendwann mal beschäftigen wird.Der Veranstaltungsraum war bis zum letzten Platz gefüllt und man erfuhr aus erster Hand, was sich zum 1.1.2017 alles ändern wird. Wesentlich war, dass es ab dem Jahr 2017 keine drei Pflegestufen mehr geben wird, sondern dass in Pflegegrade O bis 5 eingeteilt wird.Dabei stellt das Gesetz, dies wurde betont, niemanden schlechter, der bisher schon Leistungen bezieht. Ambulante Pflege geht vor stationärer und soll auch weiterhin gestärkt werden. Etwa 2,7 Millionen Menschen sind derzeit in Deutschland pflegebedürftig. Sie alle sollen von den verbesserten Rahmenbedingungen, die das erste Pflegestärkungsgesetz im Jahr 2015 mit sich gebracht hat. Viele weitere Fortschritte stellen sich zusätzlich mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz ein, das teilweise bereits zum Januar 2016, vollständig aber am 1. Januar 2017 wirksam wird.Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau.Bei dieser Veranstaltung übergaben Gebietsdirektor Gunther Buhleier und Geschäftstellenleiter Klaus Allig aus Alzenau der Vorsitzenden des Seniorenfördervereins, Laura Schön, eine Spende von 1.250 Euro. (siehe Foto) Zum Abschluss luden die Herren der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau zu belegte Brötchen und Gulaschsuppe ein und es wurde zum Thema noch heftig diskutiert.

Spendenübergabe Sparkasse 2016

Main-Echo, 05.03.2016

"Hilfe bei Wohnungssuche und Patientenverfügung "
Seniorenförderverein Alzenau: Vorsitzende Laura Schön berichtet von Mitgliederzuwachs und steigendem Bedarf

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 01.03.2016

"3200 Euro für soziale Vereine in Alzenau "
Die Alzenauer Gemeinschaft Handel und Gewerbe (GHG) hat soziale Vereine unterstützt. 

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 18.01.2016

"Eintracht Wasserlos unterstützt Fördervereine "
Spende: Insgesamt 1100 Euro für Hospiz und Senioren

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 13.11.2015

"Die Angst vor den neuen Medien nehmen"
Familientisch Alzenau: Schüler aus der IT-Klasse der Edith-Stein-Realschule unterstützen Seniorenförderverein

Die Angst vor den neuen Medien nehmen, 13.11.2015 Main-Echo
Main-Echo, 10.09.2015

"Spende: Motomed für Senioren "
Die Bewohner im Seniorenwohnen Alzenau können seit einigen Wochen ihre Fitness mit Hilfe eines Motomeds der Firma Reck steigern. Ermöglicht wurde der Kauf des 3000 Euro teuren Geräts durch eine Spende des Seniorenfördervereins in Höhe von 1500 Euro...

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 15.07.2015

 

Benfiz-Rallye 2015

Main-Echo, 28.05.2015
Firma unterstützt Fördervereine_Main-Echo  23.05.2015
Main-Echo, 16.04.2015

"Kein Bonbon für Führerscheinabgeber "
Sozialausschuss: Der Antrag des Seniorenfördervereins auf kostenfreie Fahrt im Citybus ist abgelehnt...

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 10.04.2015

"Den schweren Schritt erleichtern "
Wer nicht mehr mit dem Auto fährt, soll kostenfrei mit dem Bus fahren, schlägt der Seniorenförderverein vor...

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 11.02.2015

"Unter Beobachtung: Wie Senioren ihre Fahrpraxis auffrischen "
»Beobachtungsfahrt« nennt sich das kostenfreie Angebot des Alzenauer Seniorenfördervereins...

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 25.10.2014

"500 Euro für Seniorenförderverein"
Eine Spende von 500 Euro hat Edda Hein-Barnetzki (Mitte) vom Hofgut Hörstein den beiden Vorsitzenden des Seniorenfördervereins Alzenau, Laura Schön und Gerhard Dehn, überreicht.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 18.10.2014

"Peter Orloff und sein Chor in St. Justinus"
Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor gastieren am Samstag,
15. November, um 20 Uhr in der Alzenauer St.-Justinus-Kirche. Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre - übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff - im Schwarzmeer-Kosaken-Chor seine Karriere begründete, leitet das festliche Konzert.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 16.10.2014

"Die Hemmschwelle ist bei vielen hoch"
Laura Schön und Gerhard Dehn: Die Vorstandsspitze des Alzenauer Seniorenfördervereins bilanziert die ersten acht Jahre seit der Gründung

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 18.07.2014

"Modelle gegen den einsamen Lebensabend"
Mehrgenerationenwohnen: Runde der Interessenten im Rathaus vereinbart das Sammeln von Informationen

In Alzenau bleibt das Thema Mehrgenerationenwohnen aktuell. Für Bürgermeister Alexander Legler und den Seniorenförderverein Alzenau war am Mittwochabend eine Standortbestimmung angesagt. Bei einer Informationsveranstaltung sollte ausgelotet werden, ob es in der Stadt grundsätzliches Interesse an den neuen Wohnformen gibt.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 04.06.2014

"Im Alter sicher unterwegs"
Straßenverkehr: Seniorenförderverein Alzenau bietet älteren Fahrern eine kostenfreie Stunde mit einem Profi an.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 07.03.2014

"Offen sein für neue Wohnmodelle "
Mehrgenerationenwohnen: Henning Scherf diskutiert auf Einladung des Seniorenfördervereins mit Alzenauern

In Alzenau wird ernsthaft geprüft, ob ein Projekt »Mehrgenerationenwohnen« eine Chance hat. Bürgermeister Alexander Legler will in Kürze das Interesse ermitteln. Von der Idee angetan ist der Alzenauer Seniorenförderverein. Vorsitzende Laura Schön spricht von einem »hoch interessanten Thema«. Und auch der Alzenauer Stadtrat hat ein erstes Signal gegeben.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 21.02.2014

"Ein Pflanzwagen für die Geriatrie "
Der Seniorenförderverein Alzenau hat der geriatrischen Abteilung im Wasserloser Krankenhaus einen Therapie-Pflanzwagen spendiert. Der Wagen ermöglicht den Therapeuten ein Funktionstraining für Alltagsaktivitäten mit den geriatrischen Patienten. So wird beispielsweise die Fingerfertigkeit nach einem Schlaganfall oder einer Schulter-/Armverletzung trainiert.

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 13.11.2013

"Proben Sie den Unfall im Kopf"
Seniorenförderverein: Alzenauer Polizeibeamte erklären alten Menschen, wie sie sich bei Unglücken verhalten sollen - Zu Fehlern stehen

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 18.07.2013

Eine insgesamt ruhigere Fahrweise
Mobilität im Alter: Seniorenförderverein ruft "Verkehrsforum für ältere Kraftfahrer" ins Leben - Andrang beim Infoabend

Link zum Presseartikel

 

Main-Echo, 09.05.2013

Gut Freund mit Powerpoint
Computerkurs: Senioren drücken in Alzenau die Schulbänke und lassen sich von 15 Realschulern unterrichten

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 15.04.2013

Den Führerschein abgeben?
Verkehrssicherheit: Infoabend des Seniorenfördervereins

Link zum Presseartikel

Main-Echo, 05.12.2012

Vielfältige Unterstützung für Senioren in Alzenau
Förderverein: Lichterketten für Wohnheim übergeben - Hilfe mit rund 6000 Euro im Jahr 2012 - Computerraum geplant

Presseartikel Januar 2013 Main-Echo, Vielfältige Unterstützung für Senioren in Alzenau

Main-Echo, 05.12.2012

Der Seniorenförderverein dankt

Der Seniorenförderverein dankt, Main-Echo 05.12.2012

Main-Echo, 30.11.2012

Rotarier spenden 2500 Euro

Rotarier spenden 2500 Euro, Main-Echo 30.11.2012

Main-Echo, 05.11.2012

Seniorenförderverein sieht eine Menge Arbeit
Jahresversammlung: Laura Schön und Gerhard Dehn bleiben an der Spitze des (fast) unveränderten Vorstandes

Presseartikel, Main-Echo, 05.11.2012 wg. Mitgliederversammlung

Main-Echo, 15.10.2012

Gewaltig, mystisch, geheimnisvoll
Konzert: Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor kommen am 17. November in die St.-Justinus-Kirche

Presseartikel Main-Echo, 15.10.2012 - Peter Orloff und Schwarzmeer-Kosaken

Main-Echo, 17.07.2012

Mitglied Nr. 100, Mitglied Nr. 101

Presseartikel Main-Echo: Mitglied Nr. 100, Nr. 101

Main-Echo, 17.07.2012

Einsam bleiben muss nicht sein
Unterhaltung: Senioren genießen Tanznachmittag

Bericht vom Tanznachmittag

Main-Echo, 17.07.2012

Selbständigkeit ist gewollt
Informationsabend: Thomas Uebel und Jan Dorr berichten über die geriatrische Versorgung am Untermain

Vortrag Geriatrie am Untermain

Main-Echo, 23.05.2012

Erste Schritte in die Google-Welt
Computerkurs: Realschüler zeigen den Senioren an vier Nachmittagen den Weg - Abschied von Hans-Peter Mahl

Computerkurs Frühjahr 2012

Main-Echo, 09.05.2012

Förderverein spendet Ergometer
Kreiskrankenhaus: Für das Konditionstraining in der geriatrischen Rehabilitation

Förderverein spendet Ergometer

Top-Shop, 09.12.2011

Förderverein mit 95 Mitgliedern
Senioren: Zahlreiche Angebote für 2012

Presseartikel Januar 2012, Top Shop

Main-Echo, 09.12.2011

Musikalisches Geschenk soll Erinnerungen wecken
Spendenübergabe: Alzenauer Seniorentagesstätte erhält 720 Euro für die Anschaffung einer sogenannten Veeh-Harfe

Musikalisches Geschenk soll Erinnerungen wecken, Presseartikel Main-Echo, 09.12.2011

Main-Echo, 03.12.2011

Sparkasse übergibt Spende an Alzenauer Vereine

Sparkasse übergibt Spende an Alzenauer Vereine, Presseartikel Main-Echo, 03.12.2011

Main-Echo, 23.11.2011

Schüler als Lotsen in die PC-Welt
Seniorenkurs: Projekt des Alzenauer Fördervereins und der Edith-Stein-Realschule kommt bei Teilnehmern gut an

Computerkurs Herbst 2011

Main-Echo, 18.11.2011

Seniorenverein will Aktivitäten ausweiten
Jahresbilanz: Warteliste bei Computerkursen

Mitgliederversammlung, Pressebericht

Main-Echo, 26.10.2011

Beste Unterhaltung für den guten Zweck -
Benefizkonzert des Seniorenfördervereins mit den "Evergreens" Regina und Dieter Steiner am 22.10.2011

Benefizkonzert mit den "Evergreens" Regina und Dieter Steiner am 22.10.2011

Main-Echo, 20.10.2011

Damit Arzt und Patienten auf Augenhöhe sind -
Vortragsabend: Wolfgang Zöller referiert auf Einladung des Alzenauer Seniorenfördervereins zum Patientenrechte-Gesetz

Presseartikel, 20.10.2011, Vortrag des Patientenbeauftragen der Bundesregierung, Wolfgang Zöller über Patientenrechte

Main-Echo, 13.10.2011

Computerkurs für Senioren

Presseartikel "Main-Echo" Computerkurs für Senioren

Main-Echo, 30.08.2011

Gutes Training für die grauen Zellen -
Spendenübergabe: Seniorenförderverein Alzenau bezahlt ein Computerprogramm für die Geriatrie Wasserlos

"Gutes Training für die grauen Zellen"

Kahlgrund-Bote, 18.05.2011

Seniorenförderverein Alzenau -
Geriatrische Abteilung am Kreiskrankenhaus Wasserlos besucht

Vorstand des Seniorenfördervereins Alzenau besucht Geriatrische Abteilung Kreiskrankenhaus Wasserlos

Main-Echo, 22.12.2010

Spiele und Geräte für die Demenzgruppe -
Sozialstation St. Paulus: Seniorenförderverein spendet 500 Euro, Neuanschaffungen werden nun ausprobiert

Spiele und Geräte für die Demenzgruppe Presseartikel Dezember 2010

Main-Echo, 23.11.2010

Die nächste Warteliste wächst -
Computerkurs: Realschüler unterrichten Senioren und wecken sogar überregional Interesse an ihrem Projekt

Computerkurs Presseartikel November 2010

Main-Echo, 07.10.2010

Alzenaus Senioren-Förderverein hat viel vor -
Zwischenbilanz: Vorstandsmitglieder weitere zwei Jahre im Amt - Zahlreiche neue Veranstaltungen geplant

Mitgliederversammlung Oktober 2010

Main-Echo, 07.10.2010

Edith-Stein-Realschüler helfen Senioren am Computer -
Förderprojekt: Neue Seminare starten - Anmeldung läuft

Edith-Stein-Realschüler helfen Senioren am Computer

Main-Echo, Juni 2010

17 Senioren tauchen tief in die Computer-Welt ein

Computerkurs Mai-Juni 2010

Main-Echo, 08.05.2010

Jung hilft Alt bei den ersten Schritten -
Pilotprojekt des Fördervereins: Realschüler führen 17 Senioren an vier Nachmittagen in die Welt der Computer ein

Pressartikel 08.05.2010 Main-Echo wg. Computerkurs

Main-Echo, 29.04.2010

"Hohler Chaussee" in Alzenau: -
Ab heute gibt's Karten

Zeitungsartikel Kabarettveranstaltung "Hohler Chaussee" 15.10.2010

Main-Echo, Dezember 2009

Spezielle Geschenke für Demenzpatienten gespendet

Presseartikel Dezember 2009 Main-Echo

Main-Echo (top), 19.11.2009

Handy-Kurs, Kochen und Gedächtnistraining -
Seniorenförderverein: Für 2010 zahlreiche Aktivitäten geplant - Neue Mitglieder erwünscht - Geringer Jahresbeitrag

Presseartikel 19.11.09 Top-Shop

Main-Echo, 31.10.2009

Seniorenförderverein auf über 70 Mitglieder angewachsen -
Hauptversammlung: Mit kleinem Obolus die Seniorenarbeit in Alzenau unterstützen - Kurse und Veranstaltungen für 2010 geplant

Seniorenförderverein auf über 70 Mitglieder angewachsen

Main-Echo, Oktober 2009

Seniorenförderverein befasst sich mit Gedächtnistraining -
Informationsgespräch: 28. Oktober startet Seminarreihe

Seniorenförderverein befasst sich mit Gedächtnistraining

Main-Echo (top), 18.06.2009

Seniorenförderverein macht von sich reden -
Aktivitäten: Montag Informationsveranstaltung in Hörstein

Pressebericht Juni 2009 "Seniorenförderverein macht von sich reden"

Kahlgrund-Bote, 11.02.2009

Verein wächst kontinuierlich

Verein wächst kontinuierlich

Main-Echo, 21.10.2008

Keltische Nacht ein voller Erfolg -
Benefizabend: Erlös unterstützt Arbeit des Seniorenfördervereins Alzenau - Gaumenfreuden aus Seniorenheimküche

Celtic Night Oktober 2008 TextCeltic Night Oktober 2008 Bild

Main-Echo, 03.10.2008

Seniorenförderverein bestätigt Vorsitzende -
Hauptversammlung: "Celtic Night" am 17. Oktober - Wieder auf Alzenauer Weihnachtsmarkt vertreten

Presseartikel 03.10.08

Main-Echo, 17.08.2007

Seniorenförderverein auf 42 Mitglieder angewachsen -
Keine Konkurrenz zu bestehenden Angeboten

presse02.jpg

Main-Echo

Senioren vielfältig unterstützen -
In Alzenau wurde ein "Seniorenförderverein" gegründet - Laura Schön ist Vorsitzende

presse01.jpg

Main-Echo, 28.03.2007

Seniorenförderverein Alzenau - Neuer Verein stellt sich vor

presse03.jpg

 

   
 

Startseite Vorstand Vereinszweck Tätigkeitsberichte Mitgliedschaft Termine Fotogalerie Presseberichte Kontakt Sonstiges